Medienprojekt

 
Interkulturelles Verstehen kann ebenso wie Medienkompetenz mittels Projekte der aktiven Medienarbeit gefördert werden. Der künstlerische und handelnde Umgang mit einem Medium übt nicht nur technische und gestalterische Fähigkeiten, er bietet auch die Möglichkeit, persönliche Inhalte zu thematisieren. In einem Videoprojekt können so kulturelle Aspekte der Lebenswelt visualisiert und anschließend reflektiert werden. Gerade bei Kindern und Jugendlichen bietet sich eine künstlerisch-gestalterische Auseinandersetzung mit dem Thema Multikulturalität an.


Es soll weiterhin dazu beitragen, mehr Kinder als bisher an den Möglichkeiten der aktiven Medienarbeit zu beteiligen, kreativ zu denken und auf den Ideen der anderen aufzubauen, sowie einen Prozess zu strukturieren und zu gestalten. Weiterhin ist das JuBZ Walle für seine musikalischen Projekte bekannt. In dem Bereich lässt es sich mit den geeigneten Mitteln/Hardware/Programme weiter fördern und kreativ umzusetzen. So hätten die Zielgruppen die Möglichkeit ihre Musik auch virtuell zu gestallten und mit dem entsprechenden Sozialen Medien an die Öffentlichkeit zu gehen. In unserem Team sind auch Mitarbeiter, die sich in Medien/Videoschnitt/Kamera sehr gut auskennen und auch Ausbildungen in dem Bereich abgeschlossen haben.



Gerne könnt ihr Anfragen und eure Ideen rein bringen, die wir dann gemeinsam umsetzen können.